Michael Werkl

Dipl.-Ing. Dr. techn.

Geschäftsführender Gesellschafter

Allgemein beeideter gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Kalkulation, Vergabewesen, Verdingungswesen, Bauabwicklung und Bauabrechnung

Ausbildung

Dr. techn. | Wirtschaftsingenieurwesen – Bauwesen | TU Graz

Dipl.-Ing. | Wirtschaftsingenieurwesen – Bauwesen | TU Graz

Publikationen

WERKL, M. (2019): Risk and Incentive Trade-Off in der Bauwirtschaft, Festschrift 40 Jahre ÖGEBAU, Manz Verlag, S. 735-743

WERKL, M. | KAHRER, S. | HECK, D. (2017): Bauzeitnachträge „richtig gemacht“, 15. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium, S. 107-128

STADLER, G. | WERKL, M. (2016): On contracting specialized geotechnical works, Slovenian Academy of Sciences and Arts, Lectures of the 7th Danube Academics Conference

WERKL, M. | SAURER, E. | STADLER, G. (2015): Contracting the Incalculable – Contracts pour des travaux „incalculable“, XVI European Conference on Soil Mechanics and Geotechnical Engineering, Edinburgh

WERKL, M. | MÜLLER, W. | HECK, D. (2015): Die Bestimmung der Bauzeit und die Höhe der Vergütung, 8. Grazer Baubetriebs- und Baurechtsseminar, S. 69-86

WERKL, M. | HECK, D. (2014): Risiko- und Nutzenverhalten der Parteien im Zuge der Bauvertragsgestaltung, 12. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschafts-symposium, S. 91-118

WERKL, M. (2013): Risiko- und Nutzenverhalten in der Bauwirtschaft – Eine entscheidungstheoretische Betrachtung im institutionenökonomischen Kontext, Schriftenreihe des Institutes für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Graz, Dissertation

HACKL, J. | WERKL, M. | HECK, D. (2013): Optimale Vertragsgestaltung in der Bauwirtschaft mittels Prinzipal-Agent-Theorie, Bauingenieur Bd. 88, S. 197-204

WERKL, M. | HECK, D. (2012): Raising Awareness on contractual risk allocation, in: International Congress on Construction Management Research, Montreal, S. 155-165

HECK, D. | WERKL, M. (2012): Bewusstseinsbildung zur vertraglichen Risikoteilung, 5. Grazer Baubetriebs- und Baurechtsseminar, S. 73-96

WERKL, M. (2011): Zur Bewältigung des Unvollkommenen, WINGbusiness 4/2011, S. 32-37

WERKL, M. | HECK, D. (2011): Coping with Incompleteness – an approach using time- and production related compensation, Modern Methods and Advances in Structural Engineering and Construction, ISEC Conference Zürich, S. 279-284

HECK, D. | WERKL, M. (2011): Die Behandlung von Risiko im Vertrags- und Vergütungsmodell, in: Seminarunterlagen VÖBU-Seminar – Risiko im Spezialtiefbau

WERKL, M. (2010): Zur Bewältigung des Unvollkommenen – ein Ansatz mit zeit- und leistungsbezogener Vergütung, bau aktuell Jg. 1 Heft 3, S. 120-125

HECK, D. | WERKL, M. (2009): Errichtung von Leitungen im Baugrund aus baubetrieblicher und bauwirtschaftlicher Sicht, Leitungen im Baugrund, S. 3-20

WERKL, M. (2009): Nachhaltigkeitsbewertung im Spezialtiefbau? Festschrift 40 Jahre Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft, TU Graz, S. 95-103

WERKL, M. (2004): Analyse von Vertrags- und Vergütungsmodellen im Spezialtiefbau unter besonderer Berücksichtigung der zeit- und leistungsbezogenen Vergütung (StilfOs) am Beispiel von Injektionen, Diplomarbeit an der TU Graz bei Prof. Gert Stadler

Menü schließen
German
English German